WILM

Wilmvorlesungen widmen sich dem Gelesenen und Ungelesenen, dem Ungehörten und Ungehörten und dem Gesehenen und Ungesehenen. Wer dies liest, sollte besser ein Buch aufschlagen, die Ohren aufmachen oder aus dem Fenster in die Welt gucken, als länger hier zu verweilen.

Mehr Wilm.